Einkaufen
BB21
Vereine
Eichwalde
Aktuelles
Branchenbuch
Versicherungen


März 1914 die Lehrer der Eichwalder Schule und eine Abschlußklasse


1911 wurde die erste Erweiterung der Schule vorgenommen, der alte Teil mit dem Schulturm , der 1899 gebaut wurde hat durch die Bevölkerungsentwicklung nicht mehr ausgereicht. Hier schauen wir von der Joachimstrasse ( Heute Humboldtstraße ) in Richtung Bahnhofstrasse.

Die andere Perspektive von der Bahnhofstraße in die Joachimstraße geschaut. Auffällig ist, daß die Schule komplett von einem hohen Zaun umgeben ist mit verschließbaren Toren. Das Gebäude rechts im Bild ist die Feuerwache ( Gebaut im Jahre 1898 )
Das Lehrerkollegium von 1913, ob das alle Lehrer von damals sind kann ich nicht sagen, namentlich aufgeführt sind: Dr. Schuckhas , Herr Müller , Oberlehrer Kitzing , Herr Schmagold , Herr Albrecht , Oberlehrer Fuhrmeister , Fräulein Sydow , Fräulein Woy , Frau Matschke , Oberlehrer Kretschmer Schule Eichwalde
Abgangsgeschenk von Irmgard von Egloff, Betty Taege, Olly Weidmann, Leonie Enny, Ilse Boas Schule Eichwalde 1914
Das Lehrerkollegium von 1913, ob das alle Lehrer von damals sind kann ich nicht sagen, namentlich aufgeführt sind: Dr. Schreckhas , Herr Müller , Oberlehrer Kitzing , Herr Schmagold , Herr Albrecht , Oberlehrer Fuhrmeister , Fräulein Sydow , Fräulein Woy , Frau Matschke , Oberlehrer Kretschmer

Dieses Bild trägt die Unterschrift Abgangsgeschenk von Irmgard von Egloff, Betty Taege, Olly Weidmann, Leonie Enny, Ilse Boas.

Eichwalde 1913/1914 ob es sich hier um eine Abschlußklasse handelt oder nur ein Klassenfoto im Laufe der Schulzeit ist nicht bekannt, mit auf dem Bild sind Fräulein Woy und Oberlehrer Kitzing von den Schülerinnnen ist kein Name bekannt. Die hier auf dem Bild verewigten typischen Schultische waren noch 60 Jahre später zu unserer Einschulung zu finden. Erst zum Ende der 70er Jahre als der Kellerraum 005 zum Essenraum wurde verschwanden diese Tische endgültig.



Fotos
Eichwalde