Einkaufen
BB21
Vereine
Eichwalde
Aktuelles
Branchenbuch
Versicherungen


27. Oktober 1981 - einen Tag nach dem Schulbrand kann man die Folgen deutlich sehen.

26. Oktober 1981 - die POS Alexander von Humboldt brennt am ersten Tag nach den Herbstferien. Ausgebrochen ist das Feuer im Dachstuhl, als es bemerkt wird haben die ersten Klassen bereits Unterricht und erleben so das Feuer unmittelbar.
Hier sind Aufnahmen vom Kameraden Klaus Scholz von der Freiwilligen Feuerwehr zu sehen, das zerstörte Dach wird für weitere Folgeschäden durch Wasser sorgen und es wird gut 2 Jahre dauern bis man das gröbste wieder im Griff hat. In der ersten Zeit wird außerhalb unterrichtet, in Räumen des Rathauses, im Kino ...
In der Paul Dessau Oberschule im Nachbarort Zeuthen wird es für die Eichwalder Schüler und Lehrer eine "Spätschicht" eingerichtet.



Fotos
Eichwalde