Einkaufen
BB21
Vereine
Eichwalde
Aktuelles
Branchenbuch
Versicherungen


Am Abend des 31. März in der Eichwalder Bahnhofstraße - Sturmschäden wurden von der Freiwilligen Feuerwehr beseitigt.










Als es am Mittwoch Abend losging ahnte noch niemand, daß das nur der Anfang war. Nachdem der Sturmschaden in der Bahnhoftraße abgearbeitet war ging es noch in die Grünauer Straße, in die Schmöckwitzer Straße und die Chopinstraße. Am Koppelweg wurde die Schulzendorfer Feuerwehr dann am späten Abend noch mit der Drehleiter unterstützt.

Was die Dunkelheit der Nacht versteckt hielt wurde dann am nächsten Tag entdeckt, so daß die Einsätze weiter gingen, diesmal wurde der Zeuthener freiwilligen Feuerwehr geholfen.

Für die Eichwalder Feuerwehr kommen so schon im ersten Quartal 25 Einsätze zusammen. Das klingt wenig ist aber mit anderen Jahren verglichen eher eine hohe Zahl und was gerne verdrängt wird ist die Tatsache, daß alle Einsätze durch ehrenamtlich tätige Eichwalder in ihrer Freizeit gefahren werden.







Kontakt zur Feuerwehr: www.feuerwehr-eichwalde.de




Fotos
Eichwalde