Demonstration gegen Nachtflug vom Potsdamer Platz zum Reichstag


       



Anlageempfehlung
Jede Stimme zählt
Literaturtip
Startseite
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Für Eichwalde als einer der am stärksten betroffenen Orte ist das Nachtflugverbot unbedingt erforderlich, sonst ist der Niedergang der Gemeinde besiegelt !
Auch Neuenhagen kann dem Fluglärm nichts positives abgewinnen ! Die Steuergelder der Bürger eingesetzt um Sie krank zu machen, das ist der Flughafen BER ! Die Kosten dafür darf auch wieder die Allgemeinheit tragen !
Bluthochdruck und Herzinfarkt bezahlt mit dem Geld der Bürger für den Profit Einzelner !

Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Fluglärm in der Nacht kann man nirgendwo in Deutschland gebrauchen, es wird Zeit umzudenken ! Hier in Berlin protestieren deshalb auch Betroffene aus der Rhein / Main Region Hochheim am Main hat deshalb auch unsere Unterstützung gegen Fluglärmterror !

Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Hier noch einmal zu sehen der Hinweis auf das Nachnutzungskonzept des BVBB e.V. - Früher oder später werden wir um Sperenberg gar nicht herumkommen ! Dann werden Wowereit und Platzek Berlin-Brandenburg aber wahrscheinlich längst in einen zweiten Bankenskandal geführt haben. Momentan wird mit Steuergeldern gebürgt ! Die FBS hat kein Geld ! Banken geben es aber bereitwillig heraus mit der Bürgschaft im Hintergrund ! Die Zinsen für dieses Geld sind zu zahlen ! Ein defizitärer Flughafen wird das nicht können ! Der Steuerzahler kann es ! Das Ergebnis ein Flughafen von dem die Banken profitieren ! Wer zahlt ? Wir Alle !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Am Brandenburger Tor wurde schon oft demonstriert, diesmal geht es um die Nachtruhe, die ein Recht ist, welches die Verfassung garantiert.
Wenn Sie in einer 30er Zone die dem nächtlichen Lärmschutz dient zu schnell fahren bekommen Sie ein Strafmandat, daß Sie die Anwohner in ihren verfassungsmäßig garantierten Rechten einschränken... Ein Flughafen soll daß aber dürfen nur aus Profitgründen ? NEIN ! und dafür wird weiter gekämpft !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Das das in Zukunft bis zur Unbewohnbarkeit verlärmte Gebiet Heimat vieler Kinder ist stört Minister Platzek nicht, wenn der Profit stimmt kann auch dieses Opfer problemlos gebracht werden ! Steht das so im Amtseid den Sie geschworen haben ?
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Großbeeren Teltow Eichwalde Kleinmachnow nur einige der Gemeinden in denen die Politik die Bewohner als Kanonenfutter ansieht ! Warum es nach den Wahlen keine Koalition mit den Grünen geben konnte zeigt das Bild hierunter !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Sind wir schon soweit - Bananenrepublik Deutschland ?
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Planfeststellung ? Am besten plant es sich unter Ausschluß der Betroffenen - Später wird noch ein Vertreter der Piratenpartei die Forderung stellen, daß alle Bauplanungen öffentlich zu machen sind - ein wesentlicher Punkt im Wahlprogramm der Piraten war, daß es keine Geheimverträge ( Berliner Wasserbetriebe als besonderer Schandfleck hier erwähnt ) mehr geben darf.
Außerdem wird gegen die Zensur des Internets gekämpft und die permanente Überwachung wie z.B. Vorratsdatenspeicherung . Darauf sollten wir alle in Zukunft ein Auge haben !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Die Fracht braucht die Nacht ? Unsinn ! In Berlin gibt es praktisch keinen Gütertransport per Luft. Lichtenrade und Marienfelde als Beispiel für Berliner Bezirke, die leiden werden.
Nötig wäre das nicht gewesen
BER unsere Steuergelder BEeRdigt ! Es regiert schwarz-rot beste Voraussetzungen für einen neuen Bankenskandal...
BER wird den letzten wohl übertreffen
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Wieviel Arbeitsplätze rechtfertigen ein geschädigtes Kind ? Für unsere Politiker ganz klar Gesundheit darf sogar für erfundene Arbeitsplätze geopfert werden !
Solche Politiker sind ihres Amtes unwürdig !Treten Sie zurück bevor der Schaden noch größer wird !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Hier wurden einige bedeutende Entscheidungen getroffen auch Milliarden für Griechenland wurden hier locker gemacht... Da muß doch auch eine Milliarde für einen guten Zweck möglich sein... Investieren Sie in einen Zentralflughafen für Deutschland in Sperenberg ! das Land gehört der Bundesrepublik bereits, es kann nun auch sinnvoll genutzt werden. An dieser Stelle steigt wahrscheinlich die Privatwirtschaft mit ins Boot, weil an dieser Stelle was sinnvolles entstehen könnte. Ein Flughafen der nicht nur Verluste einfahren wird, der die Allgemeinheit nicht mit zusätzlichen Kosten für lärmbedingte Krankheiten belastet... Dann hätten die Umweltzonen in Berlin vielleicht wieder einen Sinn !
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Flughafenrisiko
Gregor Gysi brachte einiges auf den Punkt und versprach, daß die Linke sich um die Belange der Betroffefen kümmern wird
Flughafenrisiko
Wo Unrecht zu Recht wird wird Widerstand zur Pflicht (Brecht) einen Satz den unsere Politiker immer nur auf die DDR angewendet wissen wollen... Leider aktueller denn je !
Flughafenrisiko



Flughafenrisiko
Occupy vor dem Reichstag von der Polizei argwöhnisch beobachtet...
Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko Flughafenrisiko
Mehr Polizei als Occupy ... Die Occupy - Bewegung passt zu dieser Demo gut dazu, wo der BER doch ein "Bankengarantieverdienstprogramm" ist . Vor Ort auch ein Vertreter der Piratenpartei - immer wieder mit der Forderung alle Planungsunterlagen müssen im Internet vollständig allen Bürgern zugänglich sein ! Gut 12.000 Betroffene haben diesmal demonstriert. Die mutwillige Vernichtung von Steuergeldern zum Schaden hunderttausender Berliner und Brandenburger muß aufhören Zu guter letzt ein Bild der Ruhe, etwas was ab 2012, wenn dieser Termin tatsächlich geschafft wird in Schönefeld und Umgenbung Seltenheitswert haben wird.


       



Kostenlose Werbung für Ihre Bürgerinitiative - Kostenloses Sponsoring für ihren Verein

Die Zukunft für deinen Verein im Internet beginnt jetzt und hier !

19. November 2011- Demonstration gegen Fluglärm durch den Großflughafen BER und gegen Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Rechte der Bürger und für die Rückkehr zum Rechtsstaat und deutschlandweites Nachtflugverbot