Plumpengrabenfest 2011 in Eichwalde


[First] [Prev] [Index] [Next] [Last]


Plumpengrabenfest 2011

Der Plumpengraben

Der Plumpengraben hat seinen Ursprung in den Bohnsdorfer Kabeln, einem Feuchtgebiet im Bohnsdorfer Forst.

Der Name Plumpengraben taucht bereits in den ältesten Schilderungen, lange vor der Gründung von Eichwalde auf. Wodurch sein Name aber geprägt wurde, ist leider bisher den alten Dokumenten nicht zu entnehmen.

Er ist ca. 5 km lang, fließt durch Eichwalde, etwa 400 m nach der Ortsgrenze vereinigt er sich auf Zeuthener Gebiet mit dem Selchowern Flutgraben und mündet mit diesem in den Zeuthener See.

Im Jahr 1891, vor der Gründung von Eichwalde, wurde der Plumpengraben im Gebiet Eichwalde in seiner heutigen Form begradigt. Er diente in diesem häufig überschwemmten Gebiet als Entwässerungsgraben.

Die Bahnhofstraße überquerte den Plumpengraben bis 1924 lediglich mit einer Brücke.

Im Jahr 1924 überdeckte man den Graben an dieser Stelle in einer Länge von 25 Metern,um ein Denkmal zur Erinnerung an die 83 im 1. Weltkrieg gefallenen Eichwalder Bürger zu errichten.

Seit dieser Zeit gibt es den Platz am Graben. Im Jahr 1974 musste das Denkmal einem Gedenkstein für Ernst Thälmann weichen.

Aber auch dieser Stein wurde 1990 entfernt und der Platz mit dem Um- und Ausbau der Bahnhofsfraße neu gestaltet.

Eine Vergrößerung und Neugestaltung des Platzes als „Markt und Festplatz" erfolgte 2009.

Der Elektromeister Wolfgang Preuß vertrat mit großem Einsatz die Idee für die Brunnenanlage, die gemeinsam mit dem Förderverein Platz am Plumpengraben realisiert wurde.

Die historische Pumpe - eine Spende des Vereins - pumpt das Wasser symbolisch aus dem Graben und lässt es über den Platz wieder in den Plumpengrabenfließen.

Die auf dem Platz eingelassenen 50 Pflastersteine mit Motiven des Waldes wurden von Schülern der Eichwalder Schulen auf Vorschlag des Eichwalder Heimatvereins geschaffen und von Eichwalder Bürgern erworben.

Auch heute noch dient der Plumpengraben zur Regenentwässerung und Senkung des Grundwasserspiegels.


[First] [Prev] [Index] [Next] [Last]



Kostenlose Werbung für Ihr Unternehmen - Das neue Branchenportal auf WWW.Eichwalde.com !

Die Zukunft für Ihr Unternehmen im Internet beginnt jetzt und hier !

23. bis 25. September 2. Plumpengrabenfest und 20 Jahre Eichwalder Feuerwehrverein e.V. - 15732 Eichwalde - Landkreis Dahme Spreewald - Mark Brandenburg